Jugendsprecher

 

Wer sind sie?

 

Jugendsprecher sind, von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr gewählte, kompetente Vertrauenspersonen, welche gleichaltrige Ansprechpartner für die Jugendlichen und somit eine interne Schnittstelle von Jugendlichen zu Betreuern darstellen sollen.

 

Wer kann Jugendsprecher werden?

 

Jedes Jugendfeuerwehrmitglied kann Jugendsprecher werden. Die dafür vorgesehenen Wahlen finden i.d.R. an den Generalversammlungen am Ende des Kalenderjahres statt.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

Jugendsprecher sollen die Anliegen und Sorgen der Jugendlichen diskret an die Betreuer weitergeben. Auf diesem Weg können Wünsche, interne Probleme und Kritik an der Gestaltung die Betreuer erreichen, ohne das einzelne Mitglieder diese laut ansprechen müssen.

Auch Versammlungen auf Regional- und Kreisebene stehen auf dem Plan der Jugendsprecher, die dabei erhaltenen Informationen sollten anschließend an die eigene Jugendfeuerwehr weitergegeben werden.

Die Jugendsprecher repräsentieren somit die Jugendfeuerwehr und stehen zusammen mit den Betreuern für die Interessen der Jugendlichen ein.

 

Wer sind die aktuellen Jugendsprecher in der Jugendfeuerwehr Efringen-Kirchen?

 

Das sind unsere derzeitigen Jugendsprecher:

 

Jugendsprecher: Simon Bühler

 

stv. Jugendsprecher: Daniel Krassman

 

2. stv. Jugendsprecher: Josias Oettlin